Info

Die anderen Spielzeughersteller

HAG | | Bing Dampflokomotiven

Hier eine Liste aller mir bekannten Spielzeughersteller vor dem 2.WK sortiert nach Herstellerl├Ąndern.

D.h. alles au├čer den ├╝blichen Verd├Ąchtigen Bing, Bub, Kraus, Doll, M├Ąrklin, Trix, Billerbahn, Lionel, Ives, American Flyer, Marx, Hafner, Hornby, Bassett Lowke, Bowman, Jep, LR, CR, Merkur, Buco, HAG:

Frankreich:

Siehe auch im Modellbahnarchiv

  • Fernand Martin (├╝bernommen von Victor Bonnet, sp├Ąter V.E.B.E.), siehe fernandmartintoys.nl
  • Tantet & Manon (TM), aufgegangen in Roussel & Dufrein und schlie├člich in Jouet de Paris
  • Didier Dessein (DS = Dessein & Symon), ├╝bernommen von Georges Potier
  • Edmond Faivre (FV)
  • E.F. Lefevre (Edmond & Fernand Lefevre), ├╝bernimmt Faivre, Dessein (bzw. Potier), wiederum ├╝bernommen von Roussel & Dufrein, schlie├člich aufgegangen in Jouet de Paris, siehe Paul Klein Schiphorst, Antique French Tin Toy Trains
  • Jacques Caron, ├╝bernommen von Emile Sender (ES), aufgegangen in Jouet de Paris
  • Maltete & Parent
  • Radiguet & Massiot, Paris
  • Henri Avoiron (H.A. France) Pennytoys
  • Simon & Rivollet (S.R.), Gussspielzeuge und Andenken
  • Rossignol (C.R.), Nachfolger: Roitel
  • SIF (Nachfolger: JdeP, JEP, Vorg├Ąnger: Roussel & Dufrein)
  • SMJ (Saint-Mihiel Jouets)
  • French Hornby
  • BLZ
  • Edobaud
  • Joustra: Jouets Strasbourg
  • Marescot / Fournereau, http://www.tcawestern.org/marescot.htm
  • Jouef: Jouets Francaise, HO ab ca. 1950, http://www.joueftrains.com
  • GMP
  • PMP, H0 ab 1946
  • La Hotte St. Nicolas
  • Henri Pintel
  • Villard & Weill
  • Watilliaux
  • Roullet & Decamps
  • La Hotte St Nicolas
  • AS: Adenot & Sennedot von 1980–92
  • Autos: Norev, Quiralu, JRD, Memo, Quiralu, Jouets Montelimar, Eugene Pinard, Albert Migault (CIJ)
  • Holzspielzeug: Georges Lenoble, Paris/Senlis
  • Zinnfiguren: CBG Minot, Solido
  • Georges P├ęricaud (GeP), Appareils Scientifiques
  • Revon & Co (Chocolat Menier)

Deutschland:

Siehe auch im HTSEV Lexikon
Falls keine Ortsangabe, dann Standort N├╝rnberg

  • Georg B├╝chner, Kutschen, Adlerzug 1840
  • Eichner, Kutschen und Wagen
  • Soehlke, Berlin
  • Heinrich Denecke, Laterna magica
  • Leonhard ├ťbelacker (magn. Schwimmspielzeug)
  • Jean Schoenner (J. S.), ├ťbernahme von Teilen durch Georg Lutz und K├╝hnrich
  • Ernst Plank (E. P.)
  • Josef Falk (J. F.), (├ťbernahme von Leonhard ├ťbelacker und einem Teil der Schoenner Werkzeuge)
  • Georges Carette (G.C.&Co.N.)
  • Johann Michael Issmayer (magn. Spielwaren und Brunnenaufs├Ątze)
  • Johann Andreas Issmayer (J.A.J.)
  • Mathias Hess (MH, JLH): Bodenl├Ąufer/Hessroller, Hessmobil, Dynamobil (www.hesstintoys.com)
  • Simon G├╝nthermann (S. G., SGAW): Bodenl├Ąufer, mech. Spielzeug
  • Hei├čluftmotore: Mohr & Krauss, Louis Heinrici / Zwickau
  • Johann Distler (JDN, JD, Distel)
  • Hermann Wimmer (HWN)
  • Ottmar Beckh (Vorg├Ąnger: Adolf Schuhmann)
  • Konrad Dressler (KD)
  • Keim (Vorg├Ąnger: JKCo)
  • Wilhelm Krauss (Vorg├Ąnger: Krauss & Mohr)
  • Heinrich Fischer (Fisch), ├╝bernommen von Distler
  • Georg Fischer (GF), siehe hier
  • Gustav Fischer, Z├Âblitz (FZ, efzet)
  • William Rissmann (WiRi, Nachfolger von Martin Ettinger)
  • Fritz Neumeyer (FNN), ├╝bernimmt Bernhard K├Âllisch
  • Hans Eberl (HEN, EBO), Nachfolger Richard & Co (RGN, Rico)
  • Johann Philipp Meier (JM), Zehnpfennigartikel, ├╝bernommen von Biller
  • Leonhard Staudt (St.), ├╝bernommen von Fleischmann
  • M├╝ller & Kadeder (MK)
  • Georg Hieronimus Bestelmeier
  • Moses Kohnstam (MoKo)
  • Emil Hausmann, F├╝rth (Eha, EHN)
  • Ullmann & Engelmann, F├╝rth (U&E)
  • Eisenmann (Einco)
  • Adalbert Hawsky, Leipzig (Dekorationslaternen und Spielzeugvertrieb)
  • Zirndorf: Michael Seidel, Karl Rohrseitz, Lorenz Bolz, Martin Fuchs, Leonhard Erdel, Georg Zimmermann, W├╝co (Fritz W├╝nnerlein), Hans Ruff, Fritz Voit, Michael N├╝sslein, Hans Prottengeier
  • Motoren/Laufwerke: Gebr. B├╝hler (Tanne), P. Wei├č, G. G├╝nther
  • G├Âso (Christian G├Âtz & Sohn)
  • Gely (Nachfolger NBN)
  • Gescha (GEbr├╝dA Schmidt)
  • Geobra, Georg Brandst├Ątter (Playmobil), Registrierkassen, Schnellwagen und Telephone
  • Jean H├Âfler (Simba/Dickie), kleinspurige Bahnspiele
  • Gama (Georg Adam Mangold)
  • Schuco (Schreyer u. Co)
  • Leo Prager, Puppengeschirr und mech. Blechspielzeug (Nachfolger Bing, MFZ)
  • Jean Thaeter, optische Spielwaren
  • Georg Schweiger, mech. Blech- und Bewegungsspielzeug (Verkauf an Keim und Leo Prager)
  • Bruno Ulbricht, Puppenm├Âbel und Bewegungsspielzeug
  • Max Dannhorn (MD, Nachfolger NMF/Bing), Laterna Magica, Musikwerke (Lizenz Wier) und Haushaltswaren
  • Bayerische Metallwarenfabrik (BMF), Blechgeschirr und Haushaltswaren
  • Bayerische Celluloidwarenfabrik Wacker, Haushaltsgegenst├Ąnde und Brillenetuis
  • Josef Deuerlein, mech. Pl├╝schtiere und Bewegungsspielzeug (├ťbernahme durch Fuchs/MFZ)
  • Hugo Rehbach, Einschienenbahn
  • Ludwig M├╝ller (LM), Laterna Magica, Musikspielzeug
  • Albersd├Ârfer & Bergmann: Karussells
  • Saalheimer & Strauss, mech. Sparb├╝chsen und Fahrzeuge
  • J.G. Schr├Âdel (Ideal), Schie├čspielzeug
  • F.Ad. Richter, Ankerwerke, zuerst in N├╝rnberg, dann in Rudolstadt
  • E.G. Lorenz, Chemnitz, Puff-Paff Boot (verkauft an MS “System Lorenz”)
  • Berkenkamp & Schleuter (BS), Autos
  • Pr├Ąmeta, K├Âln, Autos
  • Hoch & Beckmann (HB, HOBE), Karussels u.a.
  • Scherz- und F├╝llartikel: C. Quehl, S. Hechinger
  • C. Balmberger, Spielgeld/M├╝nzen und Rechenpfennige
  • Blomer & Sch├╝ler
  • Hammerer & K├╝hlwein (HK, F├╝rth), Blechflugzeuge
  • Hartmann & Gemeinbauer, fahrende Blechtiere und Figuren (├╝bernommen von Georg Schweiger)
  • Leonhard Kohl, k├Ąmpfende Blechfiguren
  • Philipp Niedermeier (├╝bernimmt Saalheimer & Strauss)
  • Johann Neuhierl (JNF), F├╝rth
  • Andreas Foertner (Anfoe), Registrierkassen u.a.
  • Eduard Neiff, mech. Blechspielwaren (├ťbernahme von Eduard Lewin)
  • Ernst Paul Lehmann, Brandenburg (EPL, Nach Fabrikbrand 1895 Aufkauf von Lewin Minkowsky bzw. Carl Adam in K├Ânigsberg, Nachfolger: LGB)
  • Metz & Duncker, Brandenburg (vormals Reil & Metz)
  • Reil & Co, Brandenburg (RCB)
  • Oro, Brandenburg (Fritz Reil, Blechschmidt & M├╝ller, OROBR)
  • Greppert & Kelch, Brandenburg (G. K.), ├ťbernahme von Oro, Tellus und Metz & Duncker
  • Oskar Wiederholz, Lineol Werke, Brandenburg
  • Walter Stock (& Carl Adrian), Solingen
  • Dux, Markes & Co, L├╝denscheid
  • Cabo: Carl Bochmann, Dresden (Forumsseite)
  • Ludwig Lutz, Ellwangen (Nachfolger: M├Ąrklin)
  • Rock & Graner, Biberach (Aufkauf durch K├╝hnrich)
  • Kibri: Kindler & Briel, B├Âblingen
  • Heinrich Blumhardt, Stuttgart (├ťbernahme durch Kibri)
  • Primus Wunderlich / Bernhard Hommola / Heinrich Becker / Franz Richter, Zschopau (Aufkauf von Becker durch K├╝hnrich)
  • Georg K├╝hnrich, Waldheim, ├╝bernimmt 1901 Betrieb von D├Ârfflein
  • Moritz Gottschalk, Marienberg
  • Husch (Heller u. Schiller), Litv├şnov/Oberleutensdorf (siehe Tschechoslowakei)
  • Zeuke, Berlin
  • Dampfmodellbau: Fritz Saran, Wilhelm Bischoff, Heinrich Rehse
  • Stadtilm / Liebmann, Stadtilm
  • Piko, Sonneberg
  • J.F. Schreiber, Esslingen: Papiertheater
  • Gottlieb Zinner & Co, Schalkau: Mechanische Puppenstuben
  • Caspar Baudenbacher: Holzspielzeug, Zauberk├Ąsten (├ťbernahme durch Spear)
  • Christian Hacker, Holzspielwaren
  • Georg Kellermann (CKO): Bodenl├Ąufer, Spur-0 Friktionsautos
  • Georg K├Âhler: Pennytoys
  • Karl Arnold: Dampfmodelle, Funkenspritzer, Wendebahnen, Spur N
  • Tippco (Frau Tipp & Co): Reichsautobahn
  • Technofix (Gebr├╝der Einfalt): Bahnspiele
  • Max Moschkowitz (Mamo, Teil├╝bernahme von Technofix Werkzeugen)
  • Karl Rosenbaum (KRN), Schiffe (├╝bernommen von Moschkowitz)
  • Stollwerck (Schokoladenbeh├Ąlter)
  • Georg Gr├Âtsch: Kaufhausbahnen
  • LGB: Lehmann’s Gartengro├čbahn
  • Holzzubeh├Âr: Vaupe, Creglinger, Rudolf Spitaler, August Flor, Faller
  • MSB (Mechanische Spielwaren Brandenburg, DDR Nachfolger von Lehmann)
  • MSW (Metallspielwaren Weimar)
  • Friedrich Fr├Âbel (FWF), Werdau, Holzfahrzeuge
  • Georg Kienel, Steinach
  • Vero, Olbernhau
  • Gecevo (Spielzeugmuseum Aschersleben)
  • Rosswein, Leipzig (Flachfiguren)
  • Max Hetze, Seiffen, Gro├čh├Ąndler im Erzgebirge
  • Wendt & K├╝hn, Gr├╝nhainichen
  • S.F. Fischer, Oberseiffenbach (Holzbaukasten)
  • Anker, Rudolstadt (Steinbaukasten)
  • Walther & Co., Berlin (Stabilbaukasten)
  • Pewesti (Ph. Eichhorn), Steinach (Funktionsbaukasten)
  • Julius Stief (JS), Holzspielzeug und Bauk├Ąsten
  • Carl Brandt, Berlin/G├Â├čnitz (Baukasten)
  • E. Reuter, Blumenau (Holzbaukasten)
  • E. Neubert, Blumenau (Holzburgen)
  • E. Schubert (Holzburgen)
  • Albin Sch├Ânherr, Niederlauterstein (Holzburgen)
  • Georg Kellner, Tabarz (Holzspielzeug)
  • Hans Schowanek, Georgenthal (Holzdrechselwaren)
  • O.M. Hausser, Ludwigsburg (Spieleverlag, Elastolin)
  • J.W. Spear, N├╝rnberg/Doos (Spieleverlag)
  • Richard Bauer (Verlag, Einkauf “Spiel-Bauer”)
  • Vedes (Vertriebsvereinigung)

US:

Siehe auch unter www.tcawestern.org/manufacturers.htm

  • Althof & Bergmann
  • Fallows
  • Stevens & Brown (Vorg├Ąnger und Nachfolger: George Brown, J&E Stevens)
  • Hull & Stafford
  • Pratt & Letchworth
  • Merriam
  • Mason & Parker
  • Weeden
  • Boucher
  • Voltamp
  • Carlisle & Finch (1905 Layout)
  • Knapp
  • Dayton/Schieble
  • Gibbs (Holz- und Blechbewegungsspielzeug)
  • Iron Cast Toys: Gong Bell, Arcade, Hubley, Kenton, A.C. Williams, Wilkins/Kingsbury, Dent, Tootsietoy, Kilgore, Welker Crosby, Carpenter, Shimer, Watrous
  • Autoblechmodelle: Buddy L., Sturditoy, Structo, Steelcraft, Keystone, Kelmet, Miller Co. (MIC)
  • Hawekotte & Klausmann (HK), elektr. Ferris Wheel
  • Fr├╝he Holzmodelle: Bliss, Reed
  • Schoenhut (Puppen, Humpty-Dumpty Circus)
  • Geo. Borgfeldt
  • Joy Line / Girard (Nachfolger: Marx)
  • Ferdinand Strauss
  • J. Chein
  • Converse
  • Lindstrom (Blechspielzeug)
  • Baldwin Manufacturing Co. of Brooklyn, NY (Blechspielzeug)

US postwar:

  • James Cohen: Restauration und 1:1 Nachbau
  • Williams Reproductions: Nachbau
  • Varney & Sirus: Nachbau
  • Unique Art: lithographierte Phantasiemodelle
  • McCoy: Nachbauten im Stil von Lionel StG
  • MTH: von 2009 bis 2019 Lizenznehmer von Lionel
  • Pride Lines: Accessory Nachbauten
  • Rich-Art: Nachbauten
  • Roberts’ Lines: Nachbauten im Stil von Lionel StG
  • Liberty Lines: Nachbau einer 4–6−4 im Stil von Lionel StG
  • Unique Art
  • USA Trains LLC: Nachproduktion von Gleisen mit den Werkzeugen von Lionel

England:

Siehe auch unter www.brightontoymuseum.co.uk

  • StevenÔÇÖs Model Dockyard
  • Stuart Turner
  • Leeds Model Company (LMC)
  • Winteringham Ltd. (Basset-Lowke)
  • Walker-Fenn
  • Brimtoy (Fusion mit Wells)
  • Mettoy (Ex-Tippco)
  • Chad Valley
  • Whitanco (WHITELEY TANSLEY & CO)
  • Trix (im Verbund mit Bassett Lowke)
  • Mamod
  • Autos: Dinky, Corgi (vormals Mettoy/Tippco), Triang Minic, Burnett
  • Blei: Britains, JoHillCo, Timpo, Taylor-Barrett, Charbens, Master Models, Pixyland, Benbros

Schweiz:

Siehe auch unter www.amiba.ch

  • Resal
  • Wesa
  • Erno
  • Saba (Buco)
  • Friedrich Kr├Ąhenb├╝hl (Vorg├Ąnger: Buco)
  • Alois Keiser
  • Fulgurex / Aster: Echtdampfmodelle ab 1980
  • Twerenbold Modellbau
  • Hans Thommen
  • Franz Carl Weber, Z├╝rich
  • O. Hoppler, Z├╝rich

├ľsterreich:

  • Ditmar, Wien
  • Gnadler
  • Matador, Wien (Konstruktionsholzbaukasten)
  • Emil Peiffer (Tipple-Topple)

Italien:

siehe auch im Modellbahnarchiv

  • Biaggi (GEM), Milano
  • Elettren
  • Ingap
  • Rivarossi
  • Bral
  • LAC (Leonida Alemanni Casalpusterlengo), Milano
  • Metalgraf, Milano
  • Bell (Belloni), Milano
  • Luigi Marchesini, Bologna

Spanien:

  • Paya
  • Rico
  • Manamo
  • Josfel (Vorl├Ąufer von Electrotren)
  • Electrotren

D├Ąnemark:

  • Tekno
  • Wittrock
  • Pionier Expressen

Schweden:

  • Enk├Âpings Leksaksfabrik

Japan:

  • Sakai
  • Kamiya (KK)
  • CK (Kosuge)
  • Modern Toys (MT)
  • M.T. (Masutaku Toy Factory)
  • Alps Shoji Ltd.
  • Bandai
  • T.N. (Namura Toys Ltd.)

Tschechoslowakei:

  • Heller u. Schiller (Husch)
  • Tioka/Ikaria
  • Zbrojovka Brno (Waffenfabrik Br├╝nn)
  • Minor
  • Igra
  • Lastra
  • ETS

Ungarn

  • Penzverde (PV)
  • Lemezarugyar (Technofix Nachfolger)

Russland:

  • Moskabel
  • Lenin Memorial Factory, Moskau

Options: